Sehenswürdigkeiten von Guinea, Afrika

Unsere Guinea Reise:

In unmittelbarer Nähe zur Hauptstadt Conakry liegen die Los-Inseln mitherrlichen, palmengesäumten Sandstränden. Vor allem an den Wochenenden sind sie ein beliebtes Ausflugsziel der Stadtbewohner und Touristen. Im Norden von Guinea befindet sich das schönste aller Wandergebiete Westafrikas, das Fouta Djalon Plateau. Hügel, Berge und Ackerland machen diese Region zu einem wunderbaren Ort. Für Touren eignet sich am besten Dalaba als Ausgangsort.