Rundreisen durch Westafrika und Zentralafrika

Kameltränke im Tal von Archei

Zentralsahara Pur !

Die Großartigkeit der Sahara zeigt sich im Tschad in einer einmaligen Vielfalt an Formen und Farben.

Nach abenteuerlichen Wüstenfahrten erleben Sie einmalige Naturwunder. Im Archai Canyon tränken Nomaden hunderte von Kamelen. Hier sind auch die letzten Krokodile der Sahara beheimatet. Über Jahrmillionen wurde der riesige Felsbogen von Aloba vom Sandstrahlgebläse der Sahara geformt. Nun ragt er majestätisch aus dem vielfarbenen Sandboden heraus. Das Enedi Gebirge ist die Heimat der Tubu. Ihre Führer kommen von diesem Volkstamm und bringen Ihnen Ihre Heimat aus erster Hand näher. Sie nutzen mit Ihren Ziegen- und Kamelherden die schü...

Die Elfenbeinküste bietet sich nach einer längeren Zeit der Unruhe wieder als ein stabiles und sicheres Reiseland an. Dieses Land war der Startpunkt der Firma Ivory Tours Ende der Achtziger Jahre des letzten Jahrhunderts und wir gehören sicherlich zu den besten Kennern von Land und Kultur. Es bestehen ausgezeichnete Verbindung zum Toursismusministerium des Landes und wir Bemühen uns bei jedem Besuch um einen offiziellen Empfangstermin im Ministerium.

In der Elfenbeinküste finden Sie sämtliche Lebensräume Afrikas. Vom undurchdringlichen Regenwald im Süden bis hin zur Savanne im Norden des Landes. Mehr als 60 Stämme ergeben ein vielseitiges, durch unterschiedliches Brauchtum geprägtes, kontrastreiches Bild. Unsere Route fü...

 

Malawi ist ein Binnenstaat in Südostafrika, der am 6. Juli 1964 seine Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich erlangte. Malawi hatte im Jahr 2010 etwa 14 Millionen Einwohner, die Hauptstadt ist Lilongwe. Das kleine Land Malawi hat viele Naturschönheiten, seltene Tiere sowie atemberaubende Landschaften zu bieten und gilt noch als Geheimtipp. Es bietet eine Vielfalt an herrlichen und atemberaubenden Landschaften sowie den türkisblauen Malawisee und die Möglichkeiten zu Safaris. Der Malawisee mit seinem warmen und klaren Sü...

Immergrüner Regenwald im Süden, vulkanische Bergmassive mit farbig leuchtenden Kraterseen, das weite Grasland der Savannen, Kamerun bietet eine schier unglaubliche Landschaftsvielfalt. Dazu kommen über 200 verschiedene Stammeskulturen mit reichen und langlebigen Traditionen, die sich durch die Mannigfaltigkeit und Vielfalt ihrer Folklore, ihres Kunsthandwerks und ihrer Lebensweisen ausdrücken. Im Bouba-Ndjiida Nationalpark erleben wir die artenreiche Tierwelt der Savanne. Elefanten, Löwen, Giraffen und zahlreiche Antilopenarten sind hier beheimatet. Im Westen beeindrucken lebhafte Märkte, malerische Landschaften und eine lebensfrohe Bevölkerung. Auf unserer letzten Etappe an die Atlantikküste stoßen wir zu Füßen des...

Erleben sie Ghana, das direkt am warmen Golf von Guinea liegt. Der Süden des Landes ist mit tropischem Regenwald bedeckt, der nach Norden hin in Baum- und Strauchsavanne übergeht. Mit dem  Volta-Stausee im Osten des Landes, besichtigen Sie den größten künstlichen Binnensee Afrikas. Er ist für die Region von lebenswichtiger Bedeutung. Ghana ist politisch stabil. Im ganzen Land wird Englisch gesprochen. Zahlreiche Ethnien besiedeln das Land. Manche zählen nur einige wenige Hundert Menschen, andere mehrere Millionen. Ghana hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: Herrliche Strände, lebhafte Städte, warmherzige Menschen, wilde Natur mit vielfältiger Tierwelt und ein einzigartiges Weltkulturerbe. Wandern Sie im Kakum-...

Sandstrand auf Sao Tome und Principe, Afrika

Cameroon offers a huge variety of landscapes. Additionally there are over 200 different tripes with rich and long-lived traditions. These traditions are demonstrated by the diversity of their folklore, their arts and crafts and their way of life. You will experience awesome markets, scenic and picturesque  landscapes and a population which is full of life. On the stage to the Atlantic coast and in the area of the gigantic Mt. Cameroon we will find traces of the German colonial era.

The "forgotten" insular state of Sao Tome/Principe is situated about 250 km off the coast of Gabun: volcanic landscape overgrown with lush greenery, over 2000 m high mountains, thick grown rainforest with many endemic bird and plant species, wide-streched coffee and cocoa...

Sandstrand auf Sao Tome und Principe, Afrika

Kamerun bietet eine schier unglaubliche Landschaftsvielfalt. Dazu kommen über 200 verschiedene Stammeskulturen mit reichen und langlebigen Traditionen, die sich durch die Mannigfaltigkeit und Vielfalt ihrer Folklore, ihres Kunsthandwerks und ihrer Lebensweisen ausdrücken. Sie erleben beeindruckende Märkte, malerische Landschaften und eine lebensfrohe Bevölkerung. Auf der Etappe an die Atlantikküste stoßen wir zu Füßen des gigantischen Mount Cameroon auf die Relikte der deutschen Kolonialgeschichte.

Der ‘vergessene’ Inselstaat São Tomé/Príncipe liegt ca. 250 km vor der Küste Gabuns: Grünbewachsene Vulkanlandschaften mit über 2000 m hohen Bergen, dichter Urwald mit vielen endemischen...

Sandstrand auf Sao Tome und Principe, Afrika

Erleben Sie Ghana, das direkt am warmen Golf von Guinea liegt. Der Süden des Landes ist mit tropischem Regenwald bedeckt, der nach Norden hin in Baum- und Strauchsavanne übergeht. Mit dem  Volta-Stausee im Osten des Landes, besichtigen Sie den größten künstlichen Binnensee Afrikas. Er ist für die Region von lebenswichtiger Bedeutung. Ghana ist politisch stabil. Im ganzen Land wird Englisch gesprochen. Zahlreiche Ethnien besiedeln das Land. Manche zählen nur einige wenige Hundert Menschen, andere mehrere Millionen. Ghana hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: Herrliche Strände, lebhafte Städte, warmherzige Menschen, wilde Natur mit vielfältiger Tierwelt und ein einzigartiges Weltkulturerbe. Wandern Sie im Kakum-...

Sambia Campingreise - Kafue National Park - Camper

Seit den ersten Erkundungen von David Livingstone gilt Sambia als „verborgener Schatz“ des südlichen Afrikas. Bis heute ist es ein gut gehütetes Geheimnis geblieben, bietet es doch den Zugang zu unberührter Natur jenseits des Massentourismus.

Seine saftig grünen Flächen, unwirkliche Gebirgszüge, die Ausläufer der Kalahari, viel Wasser und die unbeschreiblich schönen Viktoriafälle lassen das Land so wunderbar sein. Die ungezähmte Schönheit drückt sich in den unglaublichen Flüssen, Wäldern, Seen und zahlreichen Nationalparks aus, darunter die wildesten in ganz Afrika. Man könnte poetisch sagen, dass sich in Sambia der Geist Afrikas manifestiert hat.

Eine Safari in Sambia ist die...

Krüger Nationalpark, Simbabwe und Botswana - Okavango Delta

Teilnehmer bekommen ein außergewöhnliches Paket aus Tierbeobachtungen und Kultur verteilt auf drei südafrikanische Länder. Zu Beginn geht es in den Krüger-Nationalpark, das größte Tierschutzgebiet Südafrikas. Mit mehr als 500 Vogelgattungen, 100 Reptilien- und knapp 150 Säugetierarten sowie mehreren archäologischen Stätten und einer atemberaubenden Vielfalt an Bäumen und Pflanzen ist der Krüger-Nationalpark der bedeutendste Park Südafrikas.

In Simbabwe erwarten Sie Natur, Kultur, Elefanten und natürlich die tosenden Wassermassen der Viktoriafälle. An der Grenze zwischen Sambia und Simbabwe stürzt sich der Sambesi über eine Breite von 1700 Metern mit gewaltigem Getöse in eine...

Seiten