Sehenswürdigkeiten vom Tschad, Afrika

Unsere Tschad Reise:

In der Hauptstadt N’Djamena kann man das historische Stadtviertel und die Märkte besichtigen. Im Nationalmuseum kann man sich über die Sar-Kultur aus dem 9. Jahrhundert informieren. Das etwa 10 Kilometer von N’Djamena entfernt gelegene Töpferdörfchen Gaoui beeindruckt mit seinen farbenfrohen Hütten und Häusern. Nordwestlich der Hauptstadt N’Djamena liegt der Tschadsee, eines der größten Binnengewässer auf dem afrikanischen Kontinent. Im Gebiet um den Tschadsee leben arabisch-berberische Nomaden und seßhafte schwarzafrikanische Völker.