Sicherheitsinformationen von Benin, Afrika

Unsere Benin Reise:

Benin ist im Vergleich zu anderen afrikanischen Ländern ein sicheres Reiseland mit vergleichsweise niedriger Kriminalitätsrate. Jedoch können - insbesondere nach Einbruch der Dunkelheit - auf unbeleuchteten Straßen und im Zusammenhang mit den auch länger andauernden Stromausfällen, Überfälle und Diebstähle nicht ausgeschlossen werden. Auf das Tragen oder die Mitnahme von Schmuck und Wertsachen sollte daher stets verzichtet werden. Der Strand von Cotonou ist auch tagsüber nicht sicher. Aufgrund starker Strömung und Brandung kann das Baden im Atlantik lebensgefährlich werden.