+49 9122 88 65 730

Mo - Fr

9 - 17 Uhr

Mittagspause

12 - 13 Uhr

Hembacher Strasse 1
91126 Rednitzhembach

Reisetyp
Dauer

z.B. 14 Tage

Preise in €

variabel

variabel

variabel

ab 1.190 €

Sao Tome & Principe

Ihre ganz persönliche Traumreise

  • Individuell zusammengestellte Wunschreise
  • Urlaub in wunderschönen Hotels direkt am Meer
  • Einsame Strände & kristallklares Wasser
  • Ruhe und Erholung abseits des Massentourismus
  • Individuelle Ausflüge dank eigener Reiseleiter vor Ort
  • Ganzjährig bereisbar

Es gibt wohl kein Land in Afrika, in dem sich Badeurlaub und einzigartige Ausflüge so gut kombinieren lassen wie auf Sao Tome. Am einen Tag am Strand entspannen, am nächsten durch den Regenwald wandern – in dem kleinen Inselparadies am Äquator ist das kein Problem. Ob baden, schnorcheln, tauchen, Bootsausflüge unternehmen, wandern, alte Rocas mit ihren Kaffee- und Kakaoplantagen besuchen oder einfach nur entspannen – auf Sao Tome und Principe ist für jeden etwas dabei.

Da die Gemütlichkeit des Insellebens auch auf Sie überspringen wird und man in den Tropen auch mal einen regnerischen Tag erwischen kann, rät Ihnen Ivory Tours von einem vorab durchgeplanten Programm ab.

Stattdessen hat es sich bewährt, und die meisten unserer Kunden halten es so, dass Sie mit unserer Erfahrung und Expertise eine passende Kombination von Hotels auf Sao Tome (und Principe) finden und vor Ort die Ausflüge nach Lust und Laune planen und angehen. Hierfür arbeitet Ivory Tours seit vielen Jahren mit lokalen Reiseleitern zusammen, die sich mit Hingabe um unsere Kunden kümmern.

Corona-Update: Sao Tome heißt Touristen längst wieder herzlich willkommen! Für Geimpfte bestehen keine Testbestimmungen mehr.

Reiseverlauf

Auf Sao Tome & Principe haben wir eine Vielzahl an Möglichkeiten, um Ihren Aufenthalt zu gestalten. Wer gerne ein fest geplante Rundreise machen möchte, der wird hier fündig.

Wie oben beschrieben hat sich jedoch folgendes Vorgehen bewährt: Wir stellen Ihnen die passende Hotelkombination zusammen und organisieren im Vorfeld die nötigen Transfers und Inlandsflüge. Die gewünschten Ausflüge stimmen Sie dann gemeinsam mit unseren Reiseleitern auf Sao Tome ab und bezahlen diese vor Ort.

Mit diesem Leitfaden geben wir Ihnen einen Überblick über unsere präferierten Hotels und die diversen Ausflugsmöglichkeiten. Ganz unten finden Sie einige Rechenbeispiele für mögliche Hotelkombinationen. Generell gilt: Wir können auch jedes andere Hotel auf den Inseln buchen bzw. individuellen Ausflugswünschen nachkommen.

 

Zum Start für Inselerkunder: Sao Tomes Norden

Wer die Insel in seiner ganzen Schönheit erkunden möchte, dem empfehlen wir zu Beginn immer ein paar Nächte in der wunderschönen Mucumbli Ecolodge nahe Neves, einem Örtchen im Nordwesten der Insel. Sie ist ein ein echter Wohlfühlort mit toller Anlage, schönen Bungalows und einer herrlichen Terrasse. Von hier aus lassen sich Ausflüge im Norden und ins Landesinnere Sao Tomes unternehmen sowie die Hauptstadt Sao Tome City erkunden. Zwar ist der hoteleigene Strand etwas steinig, doch zwei der bekanntesten Badestellen der Insel, die Lagoa Azul, das Schnorchelparadies „Blaue Lagune“, und der von Tamarindenbäumen gesäumte Sandstrand Praia dos Tamarindos sind nur eine kurze Fahrt entfernt.

Auch unsere beiden Lieblingsunterkünfte in Sao Tome City eignen sich hervorragend für Erkundungen im Norden und Zentrum der Insel. Die Omali Lodge, außerhalb der Stadt gelegen, und nur einen kurzen Fußweg vom Sandstrand entfernt, ist dabei die luxuriöse Option. Das gemütliche Sweet Guesthouse ist die preiswertere Variante, von der aus man am Abend durch die Hauptstadt schlendern kann. Ohnehin ist Sao Tome City einen Besuch (und eine Übernachtung wert). Das Stadtbild ist geprägt von hübschen Bauten aus der Kolonialzeit, die Atmosphäre ist entspannt, der Verkehr überschaubar, die Leute sind nicht aufdringlich.

 

Strandurlaub und Ausflüge: Sao Tomes Süden

Wer vor allem Strandurlaub sucht, der ist an der Ostküste und im Süden besser aufgehoben. Auch alle, die den Norden Sao Tomes bereits erkundet haben, sollten nun in Richtung Süden aufbrechen.

Das schönste Strandhotel Sao Tomes ist der Club Santana. Das Resort, alles andere als ein Club-Hotel im herkömmlichen Sinne, besticht durch seinen traumhaften Strand und seine geschmackvolle, luxuriöse Anlage, deren großräumige Bungalows inmitten eines tropisch-botanischen Gartens aus Kakao- und Kaffeebäumen und Palmen liegen. Der Club Santana liegt zwar nicht im Süden der Insel, doch von hier aus erreicht man die Südspitze für Ausflüge zur Insel Rolas oder in die Mangroven in ca. einer Stunde. Durch seine zentrale Lage lässt sich auch das Landesinnere und die Hauptstadt Sao Tome City vom Club Santana aus sehr gut erkunden. 

Das andere Standhotel, das wir ausdrücklich empfehlen, ist die Praia Inhame Ecolodge, ganz an der Südspitze nahe dem Fischerort Porto Alegre gelegen. Die Bungalows sind einfacher, dafür besticht das Resort mit seiner sensationellen Lage am traumhaften Sandstrand und gleich gegenüber der Äquatorinsel Rolas. Dorthin bringt sie auf Wunsch auch ein Boot der Ecolodge, außerdem kann man ganz in der Nähe eine Bootstour in die Mangroven unternehmen.

 

Was es sonst noch gibt auf Sao Tome...

Die berühmte Roca Sao João dos Angolares des Fernsehkochs João Carlos Silva empfehlen wir eher für das (köstliche) Mittagessen als zum Übernachten. Auf der Insel Rolas gibt es das gehobene Resort Pestana Equador, wobei wir in dieser Preisklasse eher den Club Santana präferieren und einen Tagesausflug nach Rolas empfehlen. Wer es sich aber einige Tage auf der Äquatorinsel gut gehen lassen möchte, der ist dort gut aufgehoben.

 

Das kleine Paradies: Principe

Die Schwesterinsel ist bedeutend kleiner und überschaubarer als Sao Tome. Noch idyllischer, noch ursprünglicher – und manche sagen: noch traumhafter. Principe ist einen kurzen Inlandsflug entfernt (eine Fährverbindung gibt es leider bislang nicht) und lädt vor allem zum Entspannen an den traumhaften Stränden ein. Aber wer möchte, kann sich auch unkompliziert über das Eiland bewegen, denn auch hier gibt es verlassene Rocas, Kakaoplantagen und Regenwald zu entdecken.

Principes überschaubare Hotellandschaft wird dominiert von der HBD-Gruppe des südafrikanischen Milliardärs und Philanthropen Mark Shuttleworth. Zu ihr gehören das nobel hergerichtete Herrenhaus Roca Sundy, in dem man das ganz spezielle Flair von Sao Tome und Principe erlebt. Außerdem das einzigartige, zum Teil auf einer vorgelagerten Insel gelegene Luxusresort Bom Bom Island sowie das neueste und exklusivste Luxus-Hotel auf Principe, die Sundy Praia.

Sensationell gelegen ist auch das stilvolle Boutique-Hotel Roca Belo Monte. Sein hauseigener Strand, über dem die Hotelanlage auf den Klippen thront, ist der berühmte Banana Beach, der durch eine Bacardi-Werbung aus den 90er-Jahren weltbekannt wurde.

Wer auf Principe günstiger urlauben möchte, muss sich etwas von der traumhaften Nordküste entfernen. Im Hauptörtchen Santo Antonio gibt es einige Pensionen, darunter das bei internationalen Organisationen beliebte Mira Rio Guesthouse, das sich für Inselentdecker ohne gehobene Ansprüche an die Unterkunft anbietet. Unweit des Flughafens eröffnete außerdem kürzlich die kleine, aber feine Anlage Quinta Santa Rita mit Swimmingpool und angeschlossenem Auto- bzw. Motorradverleih.

Principe kann man sehr gut in die Mitte der Reise legen, zwischen die Erkundung des Nordens und des Südens Sao Tomes. Viele Kunden wünschen es sich allerdings als Highlight zum Schluss.

 

 

Überblick: Hotels auf Sao Tome & Principe

Auch wenn wir theoretisch jedes Hotel auf Sao Tome & Principe für Sie buchen können, präsentieren wir hier eine Auswahl jener Hotels, die wir unseren Kunden am liebsten empfehlen. Alle diese Unterkünfte sind wunderschön gelegen und ideale Orte, um während Ihres Aufenthalts zu entspannen sowie die Highlights der Inselgruppe zu entdecken. 

Mucumbli Ecolodge *** (Sao Tome Nordwesten)

Die Mucumbli Ecolodge gehört eigentlich in jeden Sao-Tome-Urlaub. Die idyllische Anlage, auf der auch Landwirtschaft betrieben wird, umfasst komfortable und sehr liebevoll eingerichtete Bungalows. Sie liegt auf einem Hügel mit herrlichem Blick auf das Meer. Das Restaurant serviert auf der grandiosen Terrasse vor allem italienische und saotomeische Küche mit vielen hausgemachten Produkten.

Club Santana **** (Sao Tome Ostküste)

Der Club Santana liegt 15 km südlich der Hauptstadt auf einem Felsvorsprung aus vulkanischer Erde und Korallengestein direkt am Atlantischen Ozean und verfügt über einen traumhaften privaten Sandstrand. Die großräumigen und klimatisierten Bungalows liegen inmitten eines tropisch-botanischen Gartens aus Kakao- und Kaffeebäumen, Bougainvilleen und Palmen. Zur Anlange gehört auch eine Tauchbasis.

Praia Inhame Ecolodge *** (Sao Tome Süden)

Die Unterkunft befindet sich im Süden von Sao Tome an einem Traumstrand, an dem im Winter Schildkröten ihre Eier ablegen, und bietet Bungalows mit Meerblick in verschiedenen Größen. Der nächste Ort Porto Allegre ist in ca. 15 Minuten Fußweg zu erreichen. Die Umgebung ist traumhaft: In unmittelbarer Nachbarschaft finden Sie weitere wunderschöne Strände und von der Lodge aus blicken Sie direkt auf die kleine Äquatorinsel Rolas.

Omali Lodge **** (Sao Tome City)

Unweit des Flughafens, am Sandstrand von Lagarto gelegen, 1,5 km von der malerischen Altstadt von Sao Tome entfernt, liegt das stilvolle Luxus-Hotel Omali Lodge. Die schöne Anlage mit Garten, Pool, Fitnesscenter und sogar einem Tennisplatz ist ideal für Übernachtungen nach der Ankunft und vor den Flügen nach Principe oder Lissabon.

Sweet Guesthouse** (Sao Tome City)

Das gemütliche Sweet Guesthouse liegt in der Hauptstadt von Sao Tome und ist wegen seiner zentralen Lage optimal geeignet für Übernachtungen vor und nach Flügen. Bummeln Sie von hier aus durch die Stadt oder genießen Sie das Flair im Patio oder auf der Dachterasse.

Bom Bom Island Resort ***** (Principe)

Bom Bom ist eine kleine Insel vor der Nordküste von Principe, die der perfekte Ort ist, um den Zauber von Principe zu erleben. Das Resort ist ein ruhiger Zufluchtsort in umwerfend schöner Umgebung. Es verfügt über luxuriöse Bungalows mit eigener Veranda und schöner Aussicht über die grünen Palmen und die Bucht, manche auch direkt am Strand. Im Restaurant erwartet Sie exzellentes Essen mit einer Mischung aus exotischer und einheimischer Küche. Es befindet sich auf der kleinen Insel, die über einen 230-Meter langen Holzsteg erreicht wird. 

Roca Belo Monte **** (Principe)

Das stilvolle Boutique-Hotel auf dem Gelände einer alten Plantage wacht über fünf Strände an Principes Nordküste, darunter der weltberühmte Banana Beach. Mit seiner authentischen Atmosphäre, der klassischen Architektur und dem grandiosen Blick auf die Küste und das Meer ist es der ideale Ort für einen traumhaften Urlaub auf Principe. Um die Insel vom Wasser aus oder an Land zu erkunden, können Ausflüge zu moderaten Preisen gebucht werden. 

Sundy Praia ***** (Principe)

Sundy Praia heißt das neueste und exklusivste Luxus-Hotel auf Principe. Es liegt im Norden der Insel und bietet Abgeschiedenheit und Luxus. Umgeben von tropischen Regenwald und an einem herrlichen Sandstrand gelegen, schlafen Sie in luxuriösen Zelten und speisen im exzellenten Restaurant, dessen einmalige Architektur mehrere Preise gewonnen hat. Wer die Insel erkunden möchte, dem stehen täglich die professionellen Guides sowie die Boote und Fahrzeuge des Hotels zur Verfügung (im Preis inklusive).

Roca Sundy Lodge *** (Principe

Das Herrenhaus der Plantage Roca Sundy wurde vor einigen Jahren liebevoll in ein Hotel umgewandelt. Es gehört zur selben Hotelgruppe wie die Praia Sundy, deren Strand Sie nach einem kurzen Fußmarsch bergabwärts erreichen und mitbenutzen können. Auf dem Gelände der Plantage, auf dem auch Einheimische leben, wird die Geschichte von Principe erlebbar. Das Hotel besteht aus authentisch dekorierten Zimmern in verschiedenen Kategorien. Wie bei der Sundy Praia sind auch hier im Übernachtungspreis tägliche Ausflüge inkludiert, um die Insel per Boot oder zu Fuß zu erkunden.

 

 

Auswahl: Mögliche Ausflüge auf Sao Tome

Für die Ausflüge auf Sao Tome vermittelt Ihnen Ivory Tours einen langjährigen Freund vor Ort, den wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Ausflügen seit vielen Jahren unterstützen. Sie können mit ihm nach Ihrer Ankunft die Aktivitäten besprechen und Ausflugstage vereinbaren. Seine Kosten und seinen Lohn bezahlen Sie ihm vor Ort in bar:

  • Kosten pro Ausflugstag: Je nach Programm zwischen 100 - 200 € für alle Teilnehmer, die in ein Auto passen. Inklusive sind dann Fahrzeug, Sprit und englischsprachige Reiseleitung. Außerdem Eintritte und Gebühren, lokale Guides für Wanderungen, Bootsmieten usw.
  • Sie können bei ihm auch nur ein Auto mieten. Kosten pro Tag: ab 50 €

Von Nord nach Süd:

Sao Tomes Norden: Kakao-Route (Tagesausflug)

Startet man von der Hauptstadt aus, ist Ihr erster Stopp außerhalb der Stadt die Roca Agostinho Neto, einst die wohl imposanteste und schönste Anlagen auf Sao Tome. Weiter geht es an die Nordküste, wo Sie sich plötzlich in einer savannenartigen Landschaft mit Baobab-Bäumen wiederfinden. Hier ist Zeit für eine Abkühlung in der Lagoa Azul oder am einsamen Traumstrand Praia dos Tamarindos.

Anschließend fahren Sie zur CECAB-Kooperative, Sao Tomes organischer Kakaokooperative, wo Sie alles über Sao Tomes berühmtestes Exportprodukt erfahren. Via Neves und mit einem Stopp bei der Roca Diego Vaz, bekannt für ihre Schokoladenproduktion, fahren Sie weiter die Westküste entlang bis Santa Catarina.

Gut erreichbar von: Mucumbli Ecolodge, Omali Lodge, Sweet Guesthouse, Club Santana

Sao Tomes grüne Lunge, das Landesinnere (Tagesausflug)

Sie fahren via Trindade nach Bom Successo. Dort können Sie den Botanischen Garten besuchen (sofern geöffnet) und erfahren viel Wissenwertes über die tropische Pflanzenwelt von Sao Tome. Wer möchte, kann von hier aus durch Primärdschungel zum Lagoa Amelia wandern, einem ehemaligen Kratersee, der nun mit einem grünen Teppich aus Vegetation bedeckt ist (ca. 3 Stunden).

Auf dem Rückweg passieren Sie den Sao Nicolau Wasserfall und können in einem der besten Restaurants der Insel, der Casa Almada Negreiros, zu Mittag essen. Anschließend statten Sie der Roca Monté Café einen Besuch ab. Monté Café ist die größte Kaffeeproduktionsstätte der Insel. Sie besichtigen die alten Gebäude und das Kaffeemuseum.

Gut erreichbar von: Club Santana, Omali Lodge, Sweet Guesthouse, Mucumbli Ecolodge

Sao Tomé City (je nach Lust und Laune)

Sie erkunden mit Ihrem Führer die Sehenswürdigkeiten der lebendigen Hauptstadt. Das Stadtbild beeindruckt durch viele Bauten aus der Kolonialzeit, geschmückt mit prächtigen alten Kacheln und uralten Reklameschildern.

Der marode Charakter begleitet einen hier auf Schritt und Tritt. Sehenswert ist z.B. der Präsidentenpalast und das auf einer Landzunge gelegene alte portugiesische Fort sowie das Nationalmuseum.

Gut erreichbar von: Omali Lodge, Sweet Guesthouse, Mucumbli Ecolodge, Club Santana

Zu Gast beim Starkoch (halber Tag oder länger)

Die Fahrt entlang der Ostküste nach São João dos Angolares bietet einige sehenswerte Panoramas, die Sie mit der Kamera einfangen können. Auch ein Stopp unterwegs an der wunderschönen, aber halb verfallenen Roca Agua Ize empfiehlt sich.

Zum Mittagessen kehren Sie in der Roça São João dos Angolares ein. Der Inhaber João Carlos Silva ist als Fernsehkoch in Portugal bekannt und stolzer Botschafter des sao-tomeischen Geschmacks. Wer möchte, kann zur Verdauung eine Wanderung in der Umgebung unternehmen.

Gut erreichbar von: überall

Ausflug zur Äquatorinsel Rolas (halber Tag oder länger)

Morgens werden Sie per Boot auf die Insel Rolas gebracht. Das winzige Eiland ist Sao Tomes Südspitze vorgelagert und mit Kokosnuss-Palmen übersät.

Sie wandern über die Insel und hinauf zum Monument am Äquator. Anschließend können Sie durch das Dorf schlendern und am traumhaften Praia Cafe entspannen.

Gut erreichbar von: Praia Inhame Ecolodge, Club Santana

Pico São Tomé (Tagesausflug oder 2 Tage)

Wo hat man die beste Aussicht? Vom Pico São Tomé, stolze 2024 m hoch! Falls es nicht bewölkt ist… Stellen Sie sich der größten Herausforderung und erklimmen Sie den höchsten Punkt der Insel.

Sie wandern durch den Obô Naturpark, und können wählen, ob Sie bis ganz nach oben steigen (mit Camping-Übernachtung).

Gut erreichbar von: überall

Tauchen

Auf Sao Tome gibt es zwei gut ausgestattete Tauchcenter: „Dive Tribe“ auf der Insel Rolas (Übernachtung in Praia Inhame Ecolodge empfohlen) und „Atlantic Diving Center“ in Santana (Übernachtung im Club Santana empfohlen). Auch auf Principe kann man tauchen. Die Strandhotels organisieren Tauchgänge vor der Küste.

Wale, Delfine & Schildkröten

Die beste Chance, Wale vor Sao Tome zu sehen, haben Sie zwischen Juli und Oktober. Delfinbeobachtungen werden ganzjährig angeboten. An den Stränden im Süden Sao Tomes legen Schildkröten ihre Eier ab. Zwischen Oktober und April können Sie hier die Mütter bei der Eiablage beobachten oder Babyschildkröten auf ihrem Weg ins Meer und Leben.

 

 

Lust bekommen?

Gerne stellen wir Ihnen unverbindliche Angebote zusammen. Auf Sao Tome kann man mit jedem Budget eine großartige Zeit verbringen: Wer Low-Budget reist, kann auf Sao Tome seinen Urlaub in den sympathischen Ecolodges Mucumbli und Praia Inhame verbringen, auch auf Principe gibt es nette, günstige Unterkünfte. Und auch im hochpreisigen Segment bleiben keine Wünsche offen: Neben dem Club Santana auf Sao Tome locken insbesondere auf Principe die luxuriösen Strandhotels Roca Belo Monte, Bom Bom Island Resort und Sundy Praia.

Beispielkombinationen:

  • 12 Nächte preiswert Sao Tome entdecken: 6x Mucumbli Ecolodge***, 6x Praia Inhame Ecolodge*** 
  • 14 Nächte in Mittelklasse-Unterkünften auf Sao Tome & Principe: 4x Mucumbli Ecolodge***, 5x Roca Sundy*** (Principe), 5x Praia Inhame Ecolodge*** 
  • 14 Nächte gehoben auf Sao Tome & Principe: 4x Mucumbli Ecolodge***, 5x Roca Belo Monte**** oder 5x Bom Bom Island Resort***** (Principe), 5x Club Santana**** 
  • 12 Nächte Luxus auf Sao Tome & Principe: 6x Club Santana****, 5x Sundy Praia (Principe)***** oder 5x Bom Bom Island Resort*****, 1x Omali Lodge****

Kontaktieren Sie uns! 

gesamten Reiseverlauf anzeigen

ReiseInformationen

Leistungen

  • Alle Transfers auf Sao Tomé
  • Inlandsflüge Sao Tomé – Principe – Sao Tomé, wenn nötig
  • Verpflegung in den ausgewählten Hotels: Frühstück & Abendessen (außer Omali Lodge u. Sweet Guesthouse nur Frühstück)
  • Ausflüge nach Absprache mit unseren lokalen Reiseleitern und gegen Bezahlung vor Ort (auch Buchung von Ausflügen vorab möglich)

Preise

variabel

variabel

variabel

ab 1.190 €

Zusatzleistungen

  • Langstreckenflüge ab Deutschland kosten je nach Saison ab ca. 750 €
  • Ausflüge auf Sao Tome & Principe (Bezahlung i.d.R. vor Ort)

Visas

Visum

Europäische Bürger benötigen bei einem Aufenthalt bis 15 Tage kein Visum. Für längere Aufenthalte ist ein kostenpflichtiges Visum erforderlich (zzt. ca. 40 €). Auf Wunsch kümmert sich Ivory Tours um das Visum gegen eine Gebühr von 25 €.

Impfungen

Erforderlich:

Empfohlen:

Länderinfos

Nähere Informationen zu Land und Leuten finden Sie hier.

Reisetermine

Individualreise

Abflug nach Sao Tome derzeit 5x pro Woche (Di, Mi, Fr, Sa, So) ab Deutschland, Österreich oder Schweiz über Lissabon

Reiseanfrageformular

Buchungsanfrage

Buchungsanfrage